SFB 1369 Vigilanzkulturen
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dr. Christiane Brenner: Publikationen

Projektrelevante Veröffentlichungen
(Gesamtverzeichnis unter: http://www.collegium-carolinum.de/?id=146#231)

  • Frauen, Männer, Dada? Tschechische Geschlechterverhältnisse. In: Osteuropa 4-6 (2021) S. 165–182.
  • Sex And Scientific Observation. Research on Prostitution in Socialist Czechoslovakia. In: Mitteilungen des Sonderforschungsbereichs 1369 'Vigilanzkulturen' 1 (2021), S. 10–18.
  • Brenner, Christiane (interviewt von Victoria Skelton): Parasites, Prostitution, and Everyday Vigilance in Socialist Czechoslovakia. In: Central Europe Yearbook 2 (2020), S. 52–58.
  • Doing it the Right Way. Pronatalism and Sexuality in Socialist Czechoslovakia (1948–1989). In: Sokolová, Věra/Kobová, L’ubica (Hrsg.): Odvaha nesouhlasit. Feministické myšlení Hany Havelkové a jeho reflexe [Mut, nicht zuzustimmen. Das feministische Denken Hana Havelkovás und seine Reflexion]. Prag 2019, S. 426–439.
  • Sozialwissenschaften für die Nation: Geburtenpoltik in der Tschechoslowakei der 1960er und 1970er Jahre. In: Dějiny, smysl a modernita. K 75. narozeninám Miloše Havelky [Geschichte, Sinn und Modernität. Miloš Havelka zum 75. Geburtstag]. Prag 2019, S. 269–290.
  • Nová společnost – nová láska? Partnerství a sexualita v osvětových knihách pro mládež [Neue Gesellschaft – neue Liebe? Partnerschaft und Sexualität in Aufklärungsbüchern für Jugendliche]. In: Knapík, Jiří/Franc, Martin (Hrsg.): Mezi pionýrským šátkem a mopedem. Děti, mládež a socialismus v českých zemích 1948–1970 [Zwischen Pioniertüchlein und Moped. Kinder, Jugend und Sozialismus in den böhmischen Ländern 1948–1970]. Prag 2018, S. 513–521.
  • Mit Braun, Karl/Kasper, Tomáš (Hrsg.): Jugend in der Tschechoslowakei. Konzepte und Lebenswelten (1918–1989). Göttingen 2015 (Bad Wiesseer Tagungen des Collegium Carolinum 36).
  • Hierin: „Aber unsere Zeit hat ihre neue Romantik“. Der Sozialistische Jugendverband der Tschechoslowakei (1970–1989), S. 359–387.
  • Harte Hand, schwacher Staat? Der Umgang mit Jugendkriminalität in der sozialistischen Tschechoslowakei (1970–1989). In: Zimmermann, Volker/Pullmann, Michal (Hrsg.): Ordnung und Sicherheit, Devianz und Kriminalität im Staatssozialismus Tschechoslowakei und DDR 1948/49–1989. Göttingen 2014, S. 253–277.
  • Líné dívky, lehké dívky? „Příživnictví“ a disciplinace mladých žen v době normalizace [Faule Mädchen, leichte Mädchen? „Schmarotzertum“ und die Disziplinierung junger Frauen in der Zeit der Normalisierung]. In: Dějiny a současnost 7 (2013), S. 19–22.
  • „Život na úkor společnosti“: Příživnictví jako nástroj disciplinace mládeže v socialistickém Československu sedmdesátých a osmdesátých let [„Leben auf Kosten der Gesellschaft“: „Schmarotzertum“ als Mittel zur Disziplinierung der Jugend in der sozialistischen Tschechoslowakei der siebziger und achtziger Jahre]. In: Marginalia Historica 3 (2012) H. 2, S. 96–104.
  • Zus. mit Schulze Wessel, Martin (Hrsg.): Zukunftsvorstellungen und staatliche Planung im Sozialismus: Die Tschechoslowakei im ostmitteleuropäischen Kontext 1945–1989. München 2010 (Bad Wiesseer Tagungen des Collegium Carolinum 30).
  • Das „totalitäre Zeitalter“? Demokratie und Diktatur in Tschechiens Erinnerungspolitik. In: Osteuropa 58 (2008) H. 6, S. 103–116.